Aktuelle Nachrichten

Foto-Challenge #menschmosel

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ ruft passend zu ihrem Themenjahr 2023 „Mensch Mosel!“ zum Fotowettbewerb #menschmosel auf. Personen aus der gesamten Moselregion, von Koblenz bis Perl einschließlich der Nebenflüsse Saar, Ruwer, Sauer und Lieser sind aufgefordert, Menschen in Bildern zu zeigen.

Durchführung von Bestandsaufnahmen im Ortsteil Sehndorf

von Gemeindeverwaltung

Zur Erstellung eines Bebauungsplanes der Innenentwicklung für den Bereich "Ortskern Sehndorf" der Gemeinde Perl müssen Bestandsaufnahmen und -analysen durchgeführt werden.

Stellenausschreibung Finanzverwaltung

von Gemeindeverwaltung

Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich III - Finanzverwaltung, in der Abteilung III.1 Haushalt und Steuern, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in in Vollzeit (39 Wochenstunden).

Bürgermeister informiert KW 04: Special Olympics Host Town Program - Brückenschlag fürs Miteinander

von Gemeindeverwaltung

Die Special Olympics World Games (SOWG) für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung kommen in diesem Jahr erstmals nach Deutschland. Vom 17. bis 24. Juni 2023 wird die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung mit etwa 7.000 Athletinnen und Athleten aus 170 Ländern in Berlin stattfinden. Gemeinsam mit seinen Partnergemeinden im grenzenlosen Dreiländereck freut sich Perl darauf, die Special Olympics Delegation aus dem karibischen Inselstaat Haiti als Gastgeber willkommen zu heißen

Genuss-Stammtisch für Lebensmittelproduzenten am 8. Februar 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ lädt alle interessierten Lebensmittelproduzenten zu einem Online-Meeting am Mittwoch, 8. Februar 2023, 19 Uhr ein.

Kulinarische Aktion "Omas Küche"

von Öffentlichkeitsarbeit

Die kulinarische Aktion „Omas Küche“ will zeigen, wir genussvoll, gesund und nachhaltig regionale Küche in der kalten Jahreszeit sein kann.

Straßensperrung in der St.-Gangolf-Straße im Ortsteil Oberleuken

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund von Bauarbeiten wird die St.-Gangolf-Straße ab dem Einmündungsbereich der Mühlenstraße bis in Höhe des Anwesens Nr. 7 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Bürgermeister informiert KW 03: Perl gestaltet Zukunft mit Wasserstoff

von Gemeindeverwaltung

Am Mittwoch, 1. Februar 2023 lädt die Gemeinde Perl Interessierte und Unternehmen zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum HyStarter-Projekt „Wasserstoffregion Gemeinde Perl“ ein.

Wasserstoffregion Gemeinde Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Am 01.02.2023 lädt die Gemeinde Perl Unternehmen und Interessierte zur öffentlichen Informationsveranstaltung über erste Projektideen aus dem „HyStarter“-Prozess ein.

Mit "Ebbes von Hei!" Heimat und Freude schenken

von Öffentlichkeitsarbeit

Auch nach der Weihnachtssaison bietet die Touristinformation gute Produkte aus lokaler und regionaler Erzeugung von den Mitgliedsbetrieben der Regionalinitiative "Ebbes von Hei!" an.

"Artenvielfalt rocket die Mosel" vom 3. bis zum 14. Mai 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Bei der Woche der Artenvielfalt vom 03.-24. Mai 2023 werden zahlreiche Veranstaltungen im gesamten Weinanbaugebiet Mosel zur besonderen Flora und Fauna der Weinberge und angrenzender Gebiete angeboten.

Vortrags- und Informationsabend zum Selbsthilfekonzept KOMPASS mit Autor Peter Brill

von Öffentlichkeitsarbeit

Als Vertreter des Arbeitskreises der Selbsthilfegruppen im Landkreis Merzig-Wadern stellt Herr Peter Brill aus Merzig-Brotdorf am Dienstag, 24.01.2023 von 19.00 bis 20.30 Uhr im FGTS-Mehrzweckraum der Grundschule Dreiländereck in Perl, Kirschenstraße 6-8, sein Selbsthilfekonzept KOMPASS für Menschen mit Depressionen, Angehörige und Interessierte vor.

Bürgermeister informiert KW 01: Die Gemeinde Perl ehrt auch 2023 besondere Leistungen ihrer Bürgerinnen und Bürger

von Gemeindeverwaltung

Die Gemeinde lädt alle zwei Jahre zum Neujahrsempfang
Mitte der 2010er Jahre haben die politischen Gremien unserer Gemeinde beschlossen, den bis dahin jährlich stattfindenden Neujahrsempfang in zweijährigem Turnus zu veranstalten. Kostengründe waren das ausschlaggebende Argument, diese Veranstaltung größeren Ausmaßes alle zwei Jahre anzusetzen.

Bewegungsstunden der Mobilen Sporthalle in Nennig und Borg

von Gemeindeverwaltung

Der Landkreis Merzig-Wadern bietet mit der „Mobilen Sporthalle“ wohnortnahe Bewegungsstunden für Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahren an. Mit den Ortschaften Nennig und Borg steuert die „Mobile Sporthalle“ ab der zweiten Januarwoche die Gemeinde Perl an.

Frohe Feiertage!

von Gemeindeverwaltung

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern schöne, besinnliche Feiertage und einen guten Jahreswechsel.

Schéi Feierdeeg an alles Guddes fir 2023 wënschen mir Iech all!

Joyeuses Fêtes de fin d'année à tous nos citoyens!

Perl - Hier wächst Europa zusammen

 

Bürgermeister informiert KW 51/52: Ein Blick zurück auf das Jahr 2022

von Öffentlichkeitsarbeit

Zum Jahresende ist es eine schöne und sinnvolle Tradition, den Blick zurückzuwenden auf die Geschehnisse und Entwicklungen der vergangenen zwölf Monate. Die Zeit zwischen den Jahren lädt ganz besonders dazu ein, das in der heutigen Zeit unentrinnbar erscheinende, hohe Tempo des alltäglichen Lebens bewusst zu drosseln und etwas hinauszutreten aus dem steten Strom des Agierens, Reagierens und Verfügbarseins.

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

von Gemeindeverwaltung

Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Winterdienst auf Gehwegen

von Öffentlichkeitsarbeit

Nach der Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen in der Gemeinde Perl sind Gehwege entlang der Straßen von den Reinigungsverpflichteten in der Zeit von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr in einer Breite von mindestens einem Meter von Schnee und Eis freizuhalten.

Winterdienst auf Gemeindestraßen

von Öffentlichkeitsarbeit

Bei Schnee und Eisglätte leistet der Bauhof unserer Gemeinde auf den Gemeindestraßen Winterdienst als Teil der Straßenreinigung. Die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes werden rund um die Uhr und oftmals unter erschwerten Witterungs- und Verkehrsverhältnissen unterwegs sein, um der Räum- und Streupflicht nachzukommen.

Aktualisierte Fahrpläne des Schülerverkehrs zur Grundschule Dreiländereck Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Die ARGE Nahverkehrsgesellschaft Merzig-Wadern hat aktualisierte Fahrpläne für den Schülerverkehr zur Grundschule Dreiländereck Perl herausgebracht.

Verunreinigungen durch Hundekot

von Gemeindeverwaltung

Aus den Ortsteilen Perl und Sehndorf wurden dem Ordnungsamt Beschwerden über „Hinterlassenschaften“ von Hunden auf Gehwegen, Feldern und Wiesen, Spielplätzen, sonstigen Grundstücken sowie auf öffentlichen Grünflächen und in Pflanzbeeten gemeldet. Es liegen uns Beschwerden über Verunreinigungen im Ortsteil Perl, insbesondere im Umfeld des Sportplatzes, der Straße „Auf Horngarten“, der Pastor-Michels-Straße sowie der Josef-Langel-Straße und aus dem Ortsteil Sehndorf vor.

L 178 – Update: Vollsperrung zwischen Weiten und Orscholz wird vorübergehend aufgehoben

von Öffentlichkeitsarbeit

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LFS) wird am Freitag, 16. Dezember 2022, gegen 15:00 Uhr die Vollsperrung der L178 zwischen Weiten und Orscholz (Landkreis Merzig-Wadern) bis auf Weiteres aufheben.

Bürgermeister informiert KW 50: Perler Bevölkerung spendet für Hilfsbedürftige in der Ukraine

von Öffentlichkeitsarbeit

Ende Oktober rief Herr Vincent Zielonka aus unserer Gemeinde eine Spendenaktion für die Ukraine ins Leben. In Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst auf deutscher und ukrainischer Seite organisierte Herr Zielonka die Sammlung der Hilfsgüter und die Transportlogistik in die Ukraine. Über den Winter verschlimmert sich die humanitäre Situation in der Ukraine. Ziel der Spendenaktion ist es, den vom Krieg betroffenen Menschen, vor allem Familien mit Kindern und Babys, zu helfen, diese schwierige Zeit zu überstehen.

Gelungener Weihnachtszauber

von Öffentlichkeitsarbeit

Im Rahmen der Weihnachtszauber Konzert-Tour durch die Kirchen des Landkreises Merzig-Wadern gastierten Dekanatskantor Thomas Bernardy, das Solisten-Ensemble "3 + 1" und zwei klassische Musikerinnen an Violine und Querflöte am dritten Adventssonntag in der Pfarrkirche St. Gervasius und St. Protasius in Perl. Beim gut besuchten, stimmungsvollen Mitsingkonzert wurden die Besucher zum Teil der Veranstaltung. Thomas Bernardy lobte die Singfreude seines Perler Publikums.

Offenes Adventssingen

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Weihnachtszauber Konzert-Tour durch die Kirchen des Landkreises Merzig-Wadern gastiert diesen Sonntag, 3. Advent, in der Pfarrkirche St. Gervasius und St. Protasius in Perl. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis mit hochkarätigen Musikern und tauchen Sie ein in den großen, gemeinsamen Chor voll festlicher und fröhlicher Weihnachtsklänge.

Sinzer Adventsfenster

von Öffentlichkeitsarbeit

Spaziere durch Sinz und entdecke täglich von 18.00 bis 21.00 Uhr die erleuchteten Adventsfenster im Perler Ortsteil Sinz.

An jedem Tag öffnet sich vom 1. bis zum 24. Dezember ein weiteres Fenster.

Tipps des EVS zur richtigen Befüllung der Biotonne

von Öffentlichkeitsarbeit

Wegen des hohen Feuchtigkeitsgehaltes friert der Inhalt der Biotonnen im Winter schon mal ein. Ist das der Fall, können die Behälter nicht oder nur teilweise entleert werden. Was ist zu tun und wie kann vorgebeugt werden?

Ernennung zum Naturschutzbeauftragten

von Öffentlichkeitsarbeit

Am 15. November 2022 wurde der Naturschutzbeauftragte für den Gemeindebezirk Sinz, Herr Franz Denzer, von Bürgermeister Ralf Uhlenbruch für eine Amtszeit von 5 Jahren ernannt.

Der Inschriftenfälscher von Nennig

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Naturschutzzentrum Biodiversum in Remerschen Zeigt vom 28. Oktober 2022 bis zum 5. Februar 2023 die Sonderausstellung "Der Inschriftenfälscher von Nennig - Ein deutscher Archäologie-Krimi im 19. Jahrhundert".

Bürgermeister informiert KW 48: Vortragsangebot "Einführung in die Digitalisierung" für Senioren

von Öffentlichkeitsarbeit

Computer verschiedenster Art und das Internet sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Und doch besteht insbesondere bei der älteren Bevölkerung oft ein Wissensdefizit in diesen Dingen, was Unsicherheit und Scheu im Umgang mit der Technik nach sich zieht. Diesem Missstand wirkt Frau Dr. Bernadette Schmitt aus Losheim am See seit Jahren mit ihren Vorträgen entgegen.

Ablesung der Wasserzähler für die Verbrauchsrechnung 2022

von Gemeindeverwaltung

Die Briefe für die Selbstablesung der Wasserzähler wurden verschickt. Jetzt sind alle Haushalte gebeten, bis zum 18.12.2022 ihren Zählerstand auf einem der angegebenen Wege mitzuteilen.

Der Zählerstand ist bis zum 18.12.2022 mitzuteilen. Ansonsten behält sich das Gemeindewasserwerk vor, Ihren Zählerstand zu schätzen!

Bei Fragen während der Ablesung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Tel.-Nr. 06867 66-130, Herr Wein).

Hinweis: Ableser des Gemeindewasserwerkes werden nicht unterwegs sein!

Bürgermeister informiert KW 47: I³-Treffen in Perl

von Gemeindeverwaltung

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2022 hatte ich die Verwaltungs-leiterinnen und –leiter der zwölf Mitgliedskommunen der Dreiländereck E.W.I.V. zu unserer monatlichen Sitzung nach Perl eingeladen. Um den regelmäßigen Austausch untereinander zu verstetigen und gemeinsam Fragen der interkommunalen, grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und des Zusammenwachsens der Region zu erörtern, richten die Mitglieder reihum diesen monatlichen Termin aus.

Informationsdialog zum 5G-Mobilfunkausbau in Perl

von Gemeindeverwaltung

Auf Beschluss des Klima-, Umwelt- und Bauausschusses des Gemeinderates unserer Gemeinde führt die Gemeinde mit Unterstützung der Dialoginitiative „Deutschland spricht über 5G“ eine Informationsveranstaltung zum 5G-Mobilfunk und möglichen gesundheitlichen Auswirkungen durch.

Straßensperrungen wegen Bauarbeiten in der Ortsmitte Perl

von Gemeindeverwaltung

Bereits Ende Oktober 2022 wurde von uns darüber informiert, dass im Rahmen des diesjährigen Bauprogramms zur Straßeninstandsetzung in der Gemeinde Perl auch Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahndecke und von Teilen der Pflasterflächen in der Trierer Straße zwischen Bergstraße und Einmündung in die L 170/Kirschenstraße erfolgen. Außerdem werden in der Biringerstraße Instandsetzungsarbeiten ausgeführt.

Kleinprojekte gesucht!

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region Merzig-Wadern ruft vom 15. Dezember bis 28. Februar zur Einreichung neuer Projektideen für das Jahr 2023 auf.

Offenes Singen im Advent

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Ensemble „3+1“ (Christine Bernardy, Stefanie und Horst Friedrich) und zwei weitere klassische Musiker lassen altbekannte und neuere Weihnachtslieder unter der Leitung von Dekanatskantor Thomas Bernardy erklingen. Die Besucher können sich in einem großen gemeinsamen Chor voller festlicher und fröhlicher Weihnachtsmusik auf die bevorstehenden Weihnachtstage einstimmen.

Bürgermeister informiert KW 46: Regionale Produkte "Ebbes von Hei!" aus der Touristinformation

von Gemeindeverwaltung

Die Saison des Schenkens und Verwöhnens steht vor der Tür. Zeit, sich wieder nach schönen und sinnvollen Geschenken umzusehen. Wie wäre es mit etwas aus der Heimat? Etwas von hier zu schenken hat viele gute Nebeneffekte. Aus gutem Grund liegen regionale Produkte voll im Trend.

Friedenslichter

von Gemeindeverwaltung

Im Bürgerbüro des Rathauses und in der Touristinformation können Sie Friedenskerzen zum Preis von 2,50 € erwerben. Sie unterstützen damit die Spendenaktivitäten des Schengen-Lyzeums Perl für vom Krieg betroffene Menschen in der Ukraine.

Informationen zu Baumaßnahmen der Deutschen Bahn

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Deutsche Bahn AG führt im Zuge ihres bundesweiten Programms „Neues Netz für Deutschland“ in der Zeit vom 23. bis 30. November 2022 im Bereich des Bahnhofs Perl Gleiserneuerungen und eine Prellbockerneuerung durch. Deshalb kann es in diesem Zeitraum zu erhöhten Lärmbeeinträchtigungen kommen.

Frostschutzmaßnahmen an Wasserzählern und Leitungen

von Gemeindeverwaltung

Das Gemeindewasserwerk erinnert die Anschlussnehmer an den Schutz der Wasserleitungen und Messeinrichtungen. Freiliegende Wasserleitungen und Wasserzähler bei Neubauten sind besonders gefährdet. Diese Anlagen müssen mit entsprechendem Material gegen die Gefahr des Einfrierens dauerhaft geschützt werden.

Gedenkfeier am Volkstrauertag

von Gemeindeverwaltung

Die Gedenkfeier am Volkstrauertag findet am Sonntag, den 13. November 2022 um 15.00 Uhr auf der Kriegsgräberstatte Besch statt. Die Veranstaltung gedenkt der Opfer von Krieg und Gewalt und mahnt zu Versöhnung und Verständigung und zur Wahrung des Friedens. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, diese Anliegen mit ihrer Teilnahme zu unterstützen.
Die Gedenkrede hält Bürgermeister Ralf Uhlenbruch. Pfarrer Uwe Janssen spricht ein Gedenkwort und ein Gebet. Die Kranzniederlegung nimmt die Ehrenformation des THW Perl/Obermosel vor. Musikalisch wird die Gedenkfeier vom Musikverein Nennig e.V. unter der Leitung von Detlef Jungfleisch und vom Chor "Cantate", dirigiert von Frank Kockelmann, mitgestaltet.

Schenken von hier!

von Gemeindeverwaltung

In der Touristinformation in der Trierer Straße 32 sind die Regale des Verkaufsschranks für regionale Produkte gut gefüllt. Die Saison des Schenkens und Verwöhnens steht vor der Tür. Zeit, sich wieder nach schönen und sinnvollen Geschenken umzusehen. Wie wäre es mit etwas aus der Heimat?

Die Auswahl an Produkten der Regionalinitiative Ebbes von Hei! wurde erweitert. Wein, Sekt, Glühwein und Edelbrände, Alkoholfreies vom Winzer, leckere Cider-Mischgetränke, Öle und Essige, Linsen und Kichererbsen sowie Wurstwaren aus Wildfleisch werden angeboten. Honige, hausgemachte Marmeladen und Schokoladenerzeugnisse von Perler Erzeugern ergänzen die Palette.

Bürgermeister informiert KW 45: In Perl wird grüne Energie aus erneuerbaren Quellen erzeugt

von Gemeindeverwaltung

Auf den Höhen über unserer Gemeinde sind sie schon von Weitem zu sehen: die Windräder. Im Windpark Perl-Borg, dem Windpark Perl-Rödchen zwischen Büschdorf und Eft und dem Windpark Büschdorf entlang der Autobahn A8 Richtung Tünsdorf wird seit Mitte der 2010er Jahre die Bewegungsenergie des Windes in klimaneutrale, elektrische Energie umgewandelt und in das Stromnetz eingespeist.

Martinsumzüge in den Orsteilen der Gemeinde Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Um den Martinstag, den 11. November, finden in mehreren Ortsteilen unserer Gemeinde die traditionellen Laternenumzüge der Kinder statt. Am Zielpunkt bekommt jedes Kind eine Martinsbrezel geschenkt. Dann wird das Martinsfeuer entzündet. Die Besucherinnen und Besucher können im Feuerschein das Beisammensein genießen und sich mit Getränken und Speisen stärken, die die Vereine anbieten. Die Freiwilligen Feuerwehren unserer Gemeinde und z. T. auch das THW begleiten die Martinsumzüge und stellen den Brandschutz sicher.

Gleisbauarbeiten während der Nachtzeit bzw. an Sonn- und Feiertagen

von Gemeindeverwaltung

Die DB Netz AG führt die unten angegebenen, unaufschiebbaren Bauarbeiten durch. Sie sind zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erforderlich und können aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis der Einhaltung des Fahrplanes) nur in der angegebenen Nachtzeit bzw. an Sonn- bzw. Feiertagen durchgeführt werden.
Die betroffenen Anwohner werden um Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen gebeten.

Gleisbauarbeiten: Radlenkerwechsel
Im Zeitraum vom 21.11.2022 um 22:00 Uhr bis 23:30 Uhr: Bf. Perl, Strecke 3010, Weiche 10 (km 159,181)

Gleisbauarbeiten: Gleisinstandsetzung und –erneuerung
Im Zeitraum vom 23.11.2022 bis voraussichtlich 30.11.2022, teilweise auch nachts und am Wochenende: Bf. Perl, Gleis 5

Spendenaktion für die Ukraine

von Gemeindeverwaltung

Die humanitäre Situation in der Ukraine verschlimmert sich über den Winter und wir wollen den Menschen und vor allem Kindern und Babys helfen diese schwierige Zeit zu überstehen.
Wir sammeln Sachspenden für den Grundbedarf, Kleidung, aber vor allem Essen und Babynahrung sowie Hygiene-Artikel.

Einladung zum Genuss-Stammtisch für Lebensmittelproduzenten am 9. November 2022

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ möchte ihre Bereichssäule „Faszination Genuss“ auf- und ausbauen. Angesprochen sind hier Lebensmittelproduzenten, die Mosel-Erzeugnisse (außer Wein) zum Verkauf anbieten.