• Gemeinde Perl
  • Aktuell
  • Bürgermeister informiert KW 45: Bund bestätigt Förderung in Höhe von 1,37 Mio. Euro für grenzüberschreitenden Sportpark der Generationen
Weiterlesen
von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 45: Bund bestätigt Förderung in Höhe von 1,37 Mio. Euro für grenzüberschreitenden Sportpark der Generationen

Mit dem vorläufigen Zuwendungsbescheid wurde auch zugleich der vorzeitige Maßnahmenbeginn seitens des Fördergebers freigegeben. Somit können noch in diesem Jahr verschiedenen Ausschreibungsverfahren begonnen werden. Ebenso können die Ausbauarbeiten am Sportlerheim nun fortgesetzt werden.

Weitere 1,5 Mio. Euro Fördermittel
Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich nach aktueller Kostenschätzung auf 4.996.650 Euro. Neben der Bundesförderung
wurden weitere Fördermittel in Höhe von 1.495.500 Euro schriftlich bestätigt. Davon entfallen 145.500 Euro auf die Sportplanungskommission des Saarlandes, 350.000 Euro auf den Landkreis MerzigWadern, 350.000 Euro auf das luxemburgische Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend sowie 650.000 Euro auf das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes. Darüber hinaus haben auch die Nachbarkommunen Schengen und Remich ihre
Unterstützung im Rahmen des Förderprojektes fest zugesagt. Die Bereitstellung der notwendigen Eigenmittel bis zum Jahr 2025 hat der Gemeinderat Perl in seiner Sitzung am 21. September 2021
einstimmig beschlossen.

Ein Brückenschlag in der Region
Der grenzüberschreitende Sportpark der Generationen soll in Zukunft einen großen gemeinsamen Bildungs-, Bewegungs- und vor allem Begegnungsraum für alle Menschen der Region bieten. Durch das Zusammenspiel mit der bereits bestehenden Sporthalle, dem PerlBad und den vorhandenen Tennisplätzen soll hier im direkten Umfeld des Deutsch-Luxemburgischen Schengen-Lyzeums eine Anlage für alle Generationen entstehen. Neben unseren Sportvereinen und den vielen privat organisierten Individualsportlern und Sportlerinnen bietet dieses Konzept insbesondere auch für den Schulsport im gesamten Dreiländereck hervorragende Bedingungen.

Ralf Uhlenbruch
Ihr Bürgermeister in der Gemeinde Perl

Zurück

Close Window