Bürgermeister informiert

Der Bürgermeister informiert

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Perl,

als Bürgermeister unserer schönen Gemeinde ist es mir ein persönliches Anliegen, alle Bürger transparent, zeitnah und sachlich über Neuerungen sowie wichtige Themen und Projekte zu informieren. Ich freue mich, wenn meine Informationen Ihr Interesse finden und sich auf diesem Wege unsere tägliche Arbeit für die Gemeinde transparent und objektiv darstellen lässt.

von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 04: Arbeitssicherheit im Wald

Die Waldarbeit ist auch heute noch eine der unfallträchtigsten Tätigkeiten. Im Branchenvergleich liegen die Unfallzahlen in der Forstwirtschaft sehr hoch. Insbesondere Holzerntearbeiten gehören zu den gefährlichsten Tätigkeiten in unserer Arbeitswelt. Es besteht ein hohes Unfallrisiko, das durch systematischen und kontinuierlichen Arbeitsschutz eingedämmt werden kann.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 03: Perl wird Glasfaserland. Ausbau der Glasfaserinfrastruktur geht weiter

Ende April 2021 hat die Gemeinde einen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Glasfaser geschlossen und damit den Weg für den zügigen Glasfaserausbau geebnet. Die ultraschnellen, hochleistungsfähigen Glasfasernetze sind ein wichtiger Grundstein für die (digitale) Zukunft unserer Gemeinde.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 02: Gemeinde bringt den Klimaschutz in Perl nach vorn

In seiner 28. und letzten Sitzung im Jahr 2021 am 10. Dezember hat der Gemeinderat zugestimmt, eine 75-prozentige Bundesförderung für die Einstellung eines*einer Klimaschutzmanagers*in zu beantragen.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 01: Verkehrssicherheitsarbeiten in der Zuständigkeit der Gemeinde

Für Waldbäume im Fallbereich von Straßen, ausgewiesenen Wanderwegen und sonstigen Verkehrsflächen besteht für die Gemeinde Perl als Waldbesitzerin eine Verkehrssicherungspflicht. Entsprechende Waldbereiche müssen regelmäßig auf ihre Standsicherheit, Stabilität gegen Windwurf und Windbruch sowie mögliche Risiken durch abbrechende Totäste überprüft werden. Die Ergebnisse dieser Prüfung werden dokumentiert. Laufende oder akut anfallende Verkehrssicherheitsarbeiten stellen eine unumgängliche Investition in die Sicherheit von Verkehrsteilnehmer*innen und Nutzer*innen dar.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 51: "Bescher Bewegungswelt", Weihnachtsgrüße und Dank

Ein besonders anziehendes Stück Moselufer in unserer Gemeinde befindet sich im Ortsteil Besch. Hier lädt eine lange Promenade zwischen dem Dorfkommunikationsplatz „Op der Keier“ und einem überdachten Pavillon an der Bootsanlegestelle zu einem schönen Uferspaziergang ein.

Weiterlesen …

Close Window