Bürgermeister informiert

Der Bürgermeister informiert

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Perl,

als Bürgermeister unserer schönen Gemeinde ist es mir ein persönliches Anliegen, alle Bürger transparent, zeitnah und sachlich über Neuerungen sowie wichtige Themen und Projekte zu informieren. Ich freue mich, wenn meine Informationen Ihr Interesse finden und sich auf diesem Wege unsere tägliche Arbeit für die Gemeinde transparent und objektiv darstellen lässt.

von Bürgermeister Uhlenbruch
Bürgermeister informiert KW 20: Zusammenarbeit über Grenzen hinweg macht uns stärker

Bürgermeister informiert KW 20: Zusammenarbeit über Grenzen hinweg macht uns stärker

Die gelungene Premiere des Festival³, das INTERREG-Mikroprojekt „Grenzregion im Wandel der Zeit" der Nachbargemeinden Perl und Schengen und der gemeinsame Moselle³ Trail Wanderweg führen es uns vor Augen: wenn wir uns zusammentun mit unseren luxemburgischen, französischen und deutschen Nachbarn gewinnen alle. Wir fördern mit jedem Projekt das Zusammenwachsen der Region, vertiefen die Identifikation mit dem Dreiländereck bei den Menschen, die hier leben, und erhöhen seine Attraktivität und Strahlkraft über den engeren Umkreis hinaus.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch
Bürgermeister informiert KW 19: E-Ladesäule auf dem Rathausparkplatz in Betrieb genommen

Bürgermeister informiert KW 19: E-Ladesäule auf dem Rathausparkplatz in Betrieb genommen

Elektromobilität spielt in der Mobilität der Zukunft sowie beim Erreichen der Klimaschutzziele eine wichtige Rolle. Der Betrieb von Elektrofahrzeugen erzeugt insbesondere in Verbindung mit regenerativ erzeugtem Strom deutlich weniger CO2. Im Saarland – wie allerorten - wächst die Zahl der zugelassenen E-Fahrzeuge, und so wächst auch die Ladeinfrastruktur vor Ort kontinuierlich mit.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch
Bürgermeister informiert KW 18: Wir feiern die gute Nachbarschaft im Dreiländereck

Bürgermeister informiert KW 18: Wir feiern die gute Nachbarschaft im Dreiländereck

In unserem grenzenlosen Dreiländereck Frankreich-Luxemburg-Deutschland sind Aktivitäten, Begegnungen und intensive Kontakte über Staatsgrenzen hinweg ganz alltäglich. Hier wächst Europa zusammen, das können wir uns mit Fug und Recht auf die Fahne schreiben. Indem wir das Verbindende betonen, gemeinsame Interessen bündeln, Stärken erkennen und ausbauen, pflegen wir die grenzüberschreitenden Beziehungen und entwickeln die deutsch-französisch-luxemburgische Zusammenarbeit weiter.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch
Bürgermeister informiert KW 17: Mobiles Sägewerk verarbeitet Perler Holz

Bürgermeister informiert KW 17: Mobiles Sägewerk verarbeitet im Efter Wäldchen Perler Holz

Seit Wochenbeginn ist ein mobiles, saarländisches Sägewerk im Efter Wäldchen im Einsatz und verarbeitet dort Holz, das bei der Zwangsfällung von Fichten angefallen ist. Dort zu sägen, wo das Holz liegt, bietet mehrere Vorteile: für den Holztransport entstehen keine Kosten, heimisches Holz wird dort veredelt, wo es zur weiteren Nutzung vorgesehen ist. Der kleine, lokale Kreislauf spart Wege, somit CO²-Emissionen und ermöglicht die klimaneutrale Nutzung der Holzernte der Gemeinde.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch
Bürgermeister informiert KW 15: Ergebnisse des Vorsorgekonzepts Hochwasser und Starkregen wurden präsentiert

Bürgermeister informiert KW 15: Ergebnisse des Vorsorgekonzepts Hochwasser und Starkregen wurden präsentiert

Seit die Gemeinde Perl Ende 2019 den Bescheid über eine 90-prozentige finanzielle Förderung vom Landesumweltministerium erhielt, gehen die Arbeiten am kommunalen Vorsorgekonzept Hochwasser und Starkregen Schritt für Schritt voran. Als Mosel-emeinde sind wir seit jeher von Hochwasser betroffen. Durch den Klimawandel drohen zunehmend Gefahren durch Starkregen und Sturzfluten.

Weiterlesen …

Close Window